HUBSATTELKUPPLUNG

TYP Fontaine 3000 FFH Klasse G50-X

Die Sattelkupplung ist für Zugmaschinen von Typ Mega konzipiert, die dank des Hubmechanismus das Aufhängen von Sattelaufliegern mit Standardhöhe ermöglicht. In der angehobenen Position hat die Sattelkupplung die gleiche Festigkeit wie in der abgesenkten Position - beide Sattelanhängertypen können auf die gleiche Weise beladen werden.

VORTEILE

Die höchsten technischen Parameter auf dem Markt

D = 130 kN - die maximale Zugkraft beträgt bei einer 2-Achs-Zugmaschine + 3-Achs-Sattelauflieger ( DMC 40 Tonnen ) ca. 90 kN - die Sattelkupplung verfügt also über eine beträchtliche Festigkeitsreserve.

U = 18 Tonnen - maximaler Druck auf die Sattelkupplung, ein standardmäßiger 13,6 m langer 3-Achs-Sattelauflieger, der bis zu einer maximalen DMC beladen ist, drückt 12 Tonnen auf die Sattelkupplung - die Sattelkupplung hat eine beträchtliche Festigkeitsreserve.

Die höchsten technischen Parameter auf dem Markt

Mit der Sattelkupplung liefern wir Befestigungsschrauben und andere zur Montage notwendige Elemente (Satz Muttern, Pneumatikschläuche, Endungen).

TechLock

Kein Kontakt = kein Verschluss
Der Höhensensor des patentierten TechLock-Systems wurde entwickelt, um das Risiko einer Nicht-Verschlusses zu reduzieren. Der Höhensensor des patentierten TechLock-Systems lässt den Sattel nicht schließen, wenn sich der Zugsattelzapfen in der falschen Höhe oder in der falschen Position befindet.

Schutz der Backe
Unsere profilierten Sicherheitsmerkmale schützen den TechLock-Mechanismus vor Schäden durch falsche Kopplung.

Weniger Verschleiß am Zugsattelzapfen des Sattelanhängers
Die 360°-Kontaktfläche des Zapfens verlängert die Lebensdauer des Zugsattelzapfens und des Sattelmechanismus.

Download der Produktbroschüre

3 JAHRE WERKSGARANTIE AUF FONTAINE

In Europa bietet nur Fontaine eine 3-Jahres-Garantie auf alle Arten von Sattelkupplungen.

WAS UNTERSCHEIDET UNS?

3 Jahre
Garantie

D = 130 kN

U = 18 Tonnen

EMPFOHLENE OPTIONEN

Wählbare Hubhöhe

die Sattelkupplung hat immer 2 Höhen

167 mm plus 100 mm = 217 mm

167 mm plus 150 mm = 317 mm

Wir empfehlen die Version mit einem Hub von 150 mm, da dies normalerweise der Unterschied in der Sattelhöhe zwischen Mega und Standard ist. Die Hubhöhe hängt von der Höhe der Füße ab, auf denen die Sattelkupplung nach dem Anheben steht. Wenn Sie eine niedrigere Version benötigen, oder wir bieten Ihnen an, die Füße innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf kostenlos in unserem Servicezentrum in Posen zu ersetzen.

167 mm plus 200 mm = 367 mm

Farbe nach RAL-Palette

Zusätzliches System
der Zentralschmierung Groeneveld

Obere Sattelplatte 300 lm

(LM = lowmaintenance) – eine Gusseisenplatte mit speziellen widerstandsfähigen Kunststoffgleitern, die die Verwendung von Schmierstoff einschränkt.

Green Eye

Ein Sicherheitskarabiner mit einem Sensor.

Single point lubrication

Das Einzelpunktschmiersystem der Fontaine-Sattelkupplung trägt automatisch Schmierfett auf den Zugsattelzapfen auf und kann in Intervallen von 1 bis 12 Monaten programmiert werden, so dass der Benutzer nicht an die Schmierung denken muss.

BERECHNER

er Parameter bestimmt den maximal zulässigen Druck auf
die Sattelkupplung in Tonnen und nicht die maximale Nutzlast des Sattelanhängers.
Daher haben dreiachsige Standard-Sattelanhänger
keine Kapazitätsengpässe.

Maximaler Druck auf die Sattelkupplung (kg)

Maximales Zugmaschine-Gesamtgewicht (kg)

Maximales Gesamtgewicht des Aufliegers (kg)

Wert D =

ICH BITTE UM DAS ANGEBOT
FÜR HUBSATTELKUPPLUNG

Siegfried Büttner
Vertriebsleiter Europa
+ 49 (0)1716 880 913
siegfriedb@fontainefifthwheel.com

Vorname

Nachname

E-mail

Telefon

Nachrichteninhalt